Leckere Bio-Speisen mit regionalem Schwerpunkt

Das Angebot an Speisen und Getränken ist breit gefächert und bietet viele Köstlichkeiten – insbesondere von regionalen Betrieben.

Vergangenes Jahr war vom Bauernschmaus über Weideschwein- Burger und Eisspezialitäten bis hin zur Provencialischen Kartoffelpfanne für jeden Geschmack etwas dabei. Abgerundet wurd das Ganze von einem Bio-Getränkeangebot: Weine aus der Pfalz, ökologische Kaffeespezialitäten, abwechslungsreiche Kaltgetränke und das erfrischende Bier aus der Warburger Brauerei. Für eine solide Grundversorgung sorgte die Gastro-Partnerschaft mit den Betrieben der Hephata Diakonie: Die Fleisch – und Wurstspezialitäten der Alsfelder Biometzgerei und Kartoffelpuffer vom Hofgut Richerode waren auch während der Auf- und Abbautage ein Genuss.

Catering-Unternehmen, die ein ökologisches Speisenangebot bei den Öko-Feldtagen 2021 anbieten möchten, können sich gerne bei ann-sofie.henryson@fibl.org melden.

Ansprechpartnerin

Ann-Sofie Henryson

Ann-Sofie Henryson

Gastronomie

E-Mail: ann-sofie.henryson(at)fibl.org
Tel.: +49 69 7137699-47