Presseschau

agrarmanager

Ausgabe August

„Bio für alle“
Eine schönere Überschrift kann es für uns nicht geben. In dem mehrseitigen Bericht beschreibt Alexander Knebel, dass „sowohl bäuerliche Initiativen als auch die Großen der Agribusiness um die Landwirte buhlten“. Knebel vertieft viele Schwerpunktthemen der Öko-Feldtage wie beispielsweise Pflanzenzüchtung und Umstellung auf den ökologischen Landbau.

 

bioland-Fachmagazin

Ausgabe August 2017

„Rausputzen für den Ökolandbau“
Für Praktiker des Ökolandbaus hat es bisher keine vergleichbare Veranstaltung gegeben, schreibt das bioland-Fachmagazin in seiner Augustaufgabe und berichtet auf vier Seiten über viele Programmpunkte.

Ökologie & Landbau

Ausgabe Juli 2017
Gabriel Werchez Peral, Redakteur der Zeitschrift Ökologie & Landbau, ist überzeugt: Die Öko-Feldtage werden sich als wegweisendes Praxisforum für den Ökolandbau etablieren. Lesen Sie den ausführlichen Nachbericht zu den Öko-Feldtagen.

Landwirtschaftliches Wochenblatt Hessenbauer

Ausgabe 26, 30. Juni 2017
Die bundesweit ersten Öko-Feldtage im nordhessischen Frankenhausen sind letzte Woche sehr erfolgreich verlaufen findet das Landwirtschaftliche Wochenblatt Hessenbauer/ Pfälzer Bauer/ Der Landbote. Die Branche präsentierte eine Leistungsschau, die sich nicht vor entsprechenden etablierten Veranstaltungen verstecken musste, heißt es darin weiter. Lesen Sie mehr, was die Kollegen des Wochenblatts an unserer Veranstaltung spannend fanden.

agrarzeitung

Ausgabe 25, 23. Juni 2017
Die agrarzeitung findet, dass die Premiere der Öko-Feldtage viel Strahlkraft hat und zeigt, dass die ökologische Landwirtschaft in vielen Bereichen Ideengeber für die gesamte Landwirtschaft sein kann.

bioland-Fachmagazin

Ausgabe Juli 2017
Jeder befragte Besucher war beeindruckt von Ausmaß und Vielfalt der Ausstellungen un der praktischen Vorführungen, berichtet die das bioland-Fachmagazin. Lesen Sie mehr.

bioland-Fachmagazin

Ausgabe Juli 2017
In diesem Beitrag geht es um die praktischen Beispiele der Tierhaltung von Milchvieh und Nachzucht sowie Legehennen auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen und viel wissenschaftlichem Know how drum herum.

Landwirtschaftliche Wochenblatt Hessenbauer

Ausgabe 23, 9. Juni 2017
Unser regionaler Medienpartner, das Landwirtschaftliche Wochenblatt Hessenbauer/ Pfälzer Bauer/ Der Landbote, bringt kurz vor den Öko-Feldtagen in der Kalenderwoche 23 ein großes Spezial über die Veranstaltung mit vielen Hintergrundinformationen.

dlz agrarmagazin Spezial

Ausgabe Juni 2017
Der sechsseitige Artikel über die Öko-Feldtage in der Juniausgabe des dlz agrarmagazins macht den Lesern Geschmack auf die bundesweit ersten Öko-Feldtage. Der motivierende Titel „Auf nach Frankenhausen“.

bioland-Fachmagazin

Ausgabe Mai 2017
Im bioland-Fachmagazin spricht Dr. Felix Prinz zu Löwenstein im Interview darüber, warum bundesweite Öko-Feldtage eine hohe Ausstrahlung in die Politik und in die konventionelle Landwirtschaft haben und warum moderne Technik und Tradition kein Widerspruch sind.

dlz agrarmagazin

Ausgabe Mai 2017
In der Maiausgabe des dlz agrarmagazins erklärt Dr. Uli Zerger, Geschäftsführer der SÖL und Biobauer, warum kein Landwirt die Öko-Feldtage verpassen sollte.

Ökologie & Landbau

Ausgabe März 2017
Im redaktionellen Beitrag zu den Öko-Feldtagen geht es um Innovationen. Im Interview erklärt Uli Zerger von der Stiftung Ökologie & Landbau, wie es zu der Idee kam und warum jeder Landwirt die Öko-Feldtage besuchen sollte.

 Ökologie & Landbau, Interview mit Priska Hinz

Ausgabe Oktober 2016
„Ich freue mich sehr darüber, dass die bundesweit ersten Öko-Feldtage in Hessen stattfinden. Wir sehen das als Bestätigung unserer Arbeit zur Stärkung des Ökolandbaus“, erklärt Priska Hinz, Hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Das ganze Interview mit der Ministerin, warum die Öko-Feldage Hessens Agrarpolitik bereichern und bestens in den hessischen Ökoaktionsplan passen lesen Sie in der Oktoberausgabe der Ökologie & Landbau.