Starke Medienpartner

Das dlz agrarmagazin, der oekom verlag und der Bioland-Verlag sind die drei bundesweiten Medienpartner der ersten Öko-Feldtage.

Das dlz agrarmagazin ist seit 66 Jahren kompetenter und seriöser Partner und Meinungsbildner in der Landwirtschaft. Seit der Februar-Ausgabe wird hier regelmäßig über Aktuelles rund um die Öko-Feldtage berichtet. Die Zeitschrift Ökologie & Landbau, die vom oekom verlag herausgegeben wird, regt zur Diskussion und Meinungsbildung an, fördert die Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus und vernetzt Wissenschaft, Praxis und Entscheidungsträger. In der Aprilausgabe ist eine 12-seitige Sonderbeilage mit aktuellen Informationen rund um die Öko-Feldtage erschienen.

Beim Bioland-Verlag finden Praktiker wertvolle Fachinformationen. Zu dem Verlags-Angebot gehören die bioland-Fachzeitschrift für ökologischen Landbau, Praxis-Bücher, Broschüren und die Merkblätter der Bioland Beratung.

Als regionaler Medienpartner ist seit Mitte April das traditionelle Landwirtschaftliche Wochenblatt Der Hessenbauer / Pfälzer Bauer / Der Landbote mit im Medienboot. Wir freuen uns über diese Zusammenarbeit, weil die Öko-Feldtage nicht nur Biobauern ansprechen, sondern auch solche, die es werden wollen.

Medienpartner

 

Regionaler
Medienpartner

 

Ansprechpartnerin

hella_hansen_fibl_webHella Hansen
Presse
hella.hansen(at)fibl.org
Tel. +49 69 7137699-45